Home

20. HÄRING Junioren-Cup Eiken

20. Internationales Junioren-Fussball-Hallenturnier
20./21. Januar 2018 Junioren C&D
27./28. Januar 2018 Junioren E,F & G
Sporthalle Lindenboden, Eiken

Details und Anmeldeformular folgen 

 

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

News

  • Senioren 40+ Meister starten in die Neue Saison 2017 / 2018

    Am Freitag, den 18. August 2017, starten die Senioren 40+ Meisterklasse mit Ihren neuen Trainern, Marco Gähler und Alex Käser in die zweite Meisterklassesaison. Um 20.00 Uhr, wird auf dem Sportplatz Netzi in Eiken, die Partie FC Eiken / Stein - FC Therwil angepfiffen. Das Clubhaus des FC Eiken, ist bereits ab 18.30 Uhr geöffnet. Auf zahlreiche Fans, freuen sich beide Mannschaften.


     

     
  • Fricktalerderby im Basler Cup 2. Runde

    Am Freitagabend, den 11. August 2017 wurde die 2. Runde des Baslercup ausgelost. Die 1. Mannschaft hat den FC Wallbach zugelost bekommen! Dieses Spiel, findet am Mittwochabend, den 23. August 2017 um 20.00 Uhr auf dem Sportplatz Netzi in Eiken statt.


     

     

     
  • Aktuelles Resultat Senioren 40+ Meisterklasse

    Aktuelles Resultat von Freitagabend, den 11. August 2017. Testspiel FC Eiken / Stein 2:3 FC Küttigen Meisterklasse. Torschützen Paulino, Marcel Würsten.


     

     
  • Garderobengebäude Sportplatz Netzi in Eiken kann gebaut werden!

    Da die Referendungsfrist am 07. August 2017 abgelaufen ist, kann das neue Garderobengebäude auf der Gemeindeanlage Sportplatz Netzi in Eiken gebaut werden. Voraussichtlich, können diese bereits auf die Rückrundensaison 2017 / 2018 eingeweiht werden. Die Sportvereine von Eiken, dürfen sich nach langen 11 Jahren auf das neue Gebäude sehr freuen.


     

     

     
  • 44. ordentliche Generalversammlung FC Eiken am 04. August 2017

    Am Freitag, 4. August durfte Noch-Präsident Roman Müller im Restaurant Rössli Eiken eine rekordtiefe Zahl von nicht mal 30 Teilnehmer zur 44. Generalversammlung des FC Eiken begrüssen. Vor und nach der GV wurden nach Gründen für diesen enttäuschenden Mitgliederaufmarsch gesucht. Ob das offensichtliche Desinteresse am gewählten Datum (Ferien), an gleichzeitig stattfindenden Freizeit-Anlässen oder schlicht an der heutigen reinen Konsumgesellschaft liegt, lässt sich nicht abschliessend beurteilen. An den Traktanden kann es jedenfalls nicht gelegen haben, boten diese doch einiges an Brisanz.
    Nach Information und Wahlen zu den Neu- und Austritten, den diversen Jahresberichten und Jahresrückblicken wurde sowohl die Rechnung des vergangenen Vereinsjahr wie auch das Budget für Saison 2017/18 angenommen. Der Mitgliederbeitrag wurde auch für die nächste Periode auf dem tiefen Niveau festgesetzt - notabene der tiefste Jahresbeitrag im Vergleich mit umliegenden Vereinen.
    Weitere Gesprächsthemen war die auf die neue Saison intensivierte Zusammenarbeit im Juniorenbereich mit dem FC Stein. Robert Fekete, Juniorenobmann FC Stein, konnte viele interessante Neuigkeiten dazu verkünden. Und dann natürlich auch das neue Garderobengebäude, welches den Sportplatz Netzi in Zukunft noch attraktiver machen wird.
    Erwartungsgemäss am meisten Diskussionsbedarf bot jedoch das Traktandum Wahlen, hatten doch auf diese GV gleich vier, teils langjährige Vorstandsmitglieder ihre Demission angekündigt. Als neues Vorstandsmitglied konnte erfreulicherweise der junge Eiker Daniel Spühler (1995) gewählt werden. Die drei weiteren Vakanzen konnten leider noch nicht neu besetzt werden. Man ist sich einig, dass es Veränderungen im Verein braucht. Es braucht dazu aber auch gewillte und motivierte Personen, welche diese gemeinsam mit viel Herzblut umsetzen. Um den Spielbetrieb reibungslos am Laufen zu halten und um mitzuhelfen geeignete Nachfolger zu finden, haben sich die drei abtretenden Vorstandsmitglieder bereit erklärt, ihre Ämter bis zu einer ausserordentlichen GV möglichst noch dieses Jahr weiter auszuüben.
    Nach den Wahlen folgten wie in der Vergangenheit üblich diverse Ehrungen. Als ein Mitglied, das durch besondere Leistung und Einsatz positiv im Verein aufgefallen ist, wurde Daniel Spühler als Mitglied des Jahres 2016/17 ausgezeichnet. Michael Hunziker wurde als Freimitglied gewählt, Rolf Acklin (25 Jahre) und Ehren- und Tagespräsident Stefan Grunder (30 Jahre) wurden für ihre Vereinstreue geehrt. Auch der Einsatz der Damen Doris Schutzbach (Clubhauswirtin), Ruth Jegge (Rössli-Wirtin), Amantina Meyer (Aktuarin), Regula Kaufmann und Silvia Hunziker (beide JuKo) wurde mit einem Brunch-Gutschein verdankt.
    Kurz nach 22:00 konnte der Präsident den offiziellen Teil der GV schliessen so dass die Gespräche und Diskussionen  in kleinerem Rahmen weitergeführt werden konnten.


     

     
  • 1. Mannschaft mit Sieg im Vorbereitungsspiel

    Aktuelles Resultat von Montagabend, den 24. Juli 2017. FC Eiken 4. Liga 4:2 SC Feldschlösschen Serie A.


     

     
  • Senioren 40+ Meisterklasse mit Trainingsstart

    Bereits am Dienstag, den 25. Juli 2017 starten die Senioren 40+ in die neue Saison 2017 / 2018. Um 19.00 Uhr findet auf dem Sportplatz Netzi in Eiken das erste obligatorische Training statt.


     

     
  • 1. Mannschaft Sieg im ersten Testspiel Saison 2017 / 2018

    Aktuelles Resultat von Samstag, den 15. Juli 2017 Sportplatz Netzi in Eiken.  1. Mannschaft FC Eiken 4. Liga 5:3 FC Stein 5. Liga.


     

     
  • Raiffeisen Football Camp des FC Eiken steht vor der Tür!

    Von Montag, den 10. Juli - Freitag, den 14. Juli 2017 findet ein weiteres Raiffeisen Football Camp auf dem Sportplatz Netzi in Eiken auf dem Programm. Bei genialen Platzverhältnissen sowie sehr guten Trainern und Betreuern, dürfen sich die Junioren auf eine tolle Woche freuen. Clubhauswirtin Doris sorgt für das leibliche Wohl. Das Clubhaus des FC Eiken ist tagsüber die ganze Woche geöffnet. Die Verantwortlichen sowie die Junioren freuen sich über Zuschauer und Besucher!


     

     

     
  • Senioren 40+ Meisterklasse mit neuen Trainern in die Saison 2017 / 2018

    Nachdem die erfolgreichen Trainer Stefan Grunder 4 Jahre sowie Rolf Zuppinger 2 1/2 Jahre auf ende Saison 2016 / 2017 den Rücktritt bekannt gaben, ist die Seniorenkommission des FC Eiken / Stein fündig geworden. Alex Käser Spielertrainer, Marco Gähler Trainingsbetrieb sowie Martin Ackermann Administration, werden die erfolgreiche und tolle Mannschaft in der Meisterklasse in der neuen Saison 2017 / 2018 weiterführen.


     

     

Information

Spiele FC Eiken KW 34

 
Di 22.08.2017 
20:00 FC Eiken 4.Liga - FC Wallbach 3.Liga, Nepple Basler Cup, Sportanlage Netzi 1, Eiken
Mi 23.08.2017 
19:30 FC Eiken - SV Muttenz b, Meisterschaft Senioren 50+, Sportanlage Netzi 2, Eiken
Fr  25.08.2017  
20:15 SC Dornach - FC Eiken, Meisterschaft 4. Liga, Sportanlage Gigersloch 1, Dornach
Sa 26.08.2017  
11:00  FC Laufenburg-Kaisten b - FC Eiken, Junioren E, Sportanlage Blauen, Laufenburg
11:00 AC Virtus Liestal - FC Eiken, Junioren D, Stadion Gitterli 2 (Kunstrasen), Liestal
17:00 FC Eiken - FC Zeiningen, Meisterschaft 4. Liga, Sportanlage Netzi 1, Eiken

Trainingzeiten Netzi 2017/2018

Montag:
Junioren C (FCS)/ 18:00-19:30 Uhr, Netzi 2
Dienstag:
Junioren F (FCS+FCE/ 18:00-19:30 Uhr, Netzi 1 
Junioren D (FCE)/ 18:30-20:00, Netzi 2
Junioren B (FCS)/ 18:45-20:15, Netzi 2
1. Mannschaft / 19:30-21:30 Uhr, Netzi 1
Mittwoch:
Junioren C (FCS)/ 18:00-19:30 Uhr, Netzi 2
Senioren 50+ / 19:00-20:15 Uhr, Netzi 2
Senioren 40+ / 19:00-20:15 Uhr, Netzi 1
Donnerstag:
Junioren E (FCS+FCE/ 18:00-19:30 Uhr, Netzi 1 
Junioren D (FCE)/ 18:30-20:00, Netzi 2
Junioren B (FCS)/ 18:45-20:15, Netzi 2
1. Mannschaft / 19:30-21:00 Uhr, Netzi 1
Freitag: Kein Training
 

Sponsoren

Top